Körnerbrot

0
110
  • 1/2 Päckchen frische Hefe
  • 0,5 L lauwarmes Wasser
  • 2,5 TL Salz
  • 2-3 EL Essig (Apfel oder Weinbrand)
  • 150g Körnermix (Sonnenblumenkerne, Chia, Kürbis, Sesam, etc.)
  • 80g Leinsamen
  • 250g Dinkelvollkornmehl
  • 250g Weizenvollkornmehl

Zubereitung:

Hefe und lauwarmes Wasser in einer großen Schüssel mit einem Holzlöffel gut verrühren.

Dinkel- und Weizenvollkornmehl, Salz, Essig, Körnermix und Leinsamen hinzufügen und mit einem Löffel oder Knethaken gut verkneten.

Der Teig sollte eine breiige Konsistenz haben, so dass er sich leicht mit einem Löffel verrühren lässt. Bei Bedarf entsprechend mehr Wasser hinzugeben.

Die Backform mit Backspray besprühen und mit etwas Haferflocken bestreuen (damit sich das Brot später besser aus der Form lösen lässt). Den Teig in die Form füllen und nach Wunsch mit Körnern bestreuen.

Die Backform in den kalten Backofen auf das Grillrost stellen – unterste Schiene 50-60 Minuten bei 220° C

Ober-Unterhitze backen. Ggf. die letzten 10 Minuten vor Backschluss das Brot oben mit Alufolie abdecken, damit es nicht zu dunkel wird.

Das Brot aus dem Ofen holen, aus der Form kippen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Guten Appetit!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here