Fitness und Bewegung im VIVAWEST-Quartier in Bochum-Dahlhausen

0
135


Bochum, den 22. Oktober 2021. Mit einem Abschlussfest inklusive Medaillenübergabe geht heute für Mieterkinder von VIVAWEST eine bewegte Woche zu Ende. Das Mehrgenerationenhaus des IFAK e.V.  bot im VIVAWEST-Quartier in Bochum-Dahlhausen in der zweiten Woche der Herbstferien in Kooperation mit VIVAWEST ein Ferienprogramm mit Yoga-Workshop an.

Unter dem Motto „Fitness & Bewegung“ standen für 21 Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren unterschiedliche sportliche Aktivitäten auf dem Programm. Die Kinder konnten neue Sportarten, wie z.B. Yoga oder Klettern kennenlernen und ausprobieren. Darüber hinaus haben die Teilnehmer gemeinsam mit einem Waldpädagogen ihr Quartier erkundet und einige Kreativ-Angebote genutzt.

Den Abschluss der Ferienfreizeit werden die Kinder bei einem gemeinsamen Grillen mit den Eltern begehen. In diesem Rahmen erhalten sie auch T-Shirts sowie Medaillen und Urkunden, die die erworbenen Fähigkeiten dokumentieren.

„Uns sind ein gutes Miteinander und eine gute Nachbarschaft in unseren Quartieren sehr wichtig“, sagt VIVAWEST-Kundenberaterin Marion Ladach „Wir freuen uns daher, dass wir gemeinsam mit dem Mehrgenerationenhaus mit Programmen wie diesem unseren Mieterkindern abwechslungsreiche Ferientage ermöglichen können. Das trägt dazu bei, dass sich Familien bei uns zuhause fühlen“, ergänzt sie.

Text: Katrin Lamprecht
Presse/Digitale Medien
Vivawest Wohnen GmbH

Sport und Bewegung auf dem Bolzplatz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein