Kinder- und Jugendfreizeithaus feierlich eröffnet!

0
80

Freude in Bochum-Dahlhausen: Die Räume des Kinder- und Jugendtreffs sind saniert. Beim Hochwasser im Juli 2021 waren sie zerstört worden.

Durch die Hochwasserkatastrophe wurden am 15. Juli 2021 am Ruhrort in BochumDahlhausen viele Häuser überflutet. Auch die Kinder-und Jugendetage im Untergeschoss des Mehrgenerationenhauses der Ifak stand unter Wasser und wurde vollständig zerstört. Das Ferienpassprogramm musste abgebrochen werden. Nun ist der „Jugendkeller“ wieder fertig – und wurde feierlich eingeweiht.

Die Solidarität und Hilfsbereitschaft war nach der Flut unendlich groß. Während der Instandsetzung wurde die Kinder- und Jugendarbeit in den oberen Etagen und in der Dependance, dem Containertreff, fortgesetzt. Elf Monate nach der Überflutung nahmen nun Gäste aus Politik und Kirche, Familien aus dem Stadtteil und Nachbarn die sanierten Räume in Augenschein. Begrüßt wurden die vielen Gäste durch Ayse Ertürk, der Einrichtungsleiterin des Mehrgenerationenhauses und des Kinder- und Jugendfreizeithauses und Friederike Müller, Geschäftsführerin der Ifak.

„Wir haben eine unglaublich große Solidarität und Zusammenhalt in Dahlhausen erlebt“, zeigt sich Ayse Ertürk dankbar, dass „der Ort, wo Menschen ankommen, verweilen und durchatmen können“, wieder fertig ist. „Wir sind unglaublich dankbar für eine so tolle Nachbarschaft, dass es Menschen gibt, die unsere Arbeit schätzen und unterstützen.“ Ebenso bedankte sich Friederike Müller für das solidarische Miteinander und die vielen Spenden. Neue Spielangebote seien damit möglich. (Text und Foto: Gert Hille)

Begehung mit den Gästen bei der Eröffnung

Ein besonderer Dank gilt allen NachbarInnen, Menschen aus dem Umfeld, die beim Hochwasser geholfen haben, Vereinen und Institutionen, die finanziell unterstützung signalisierten und dem Paritätischen NRW mit der Aktion: NRW hilft! Danke, dass wir wieder ein offenes Kinder- und Jugendfreizeithaus haben!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein